Skip to main content

Bosch Rotationslaser

Präzise Laser zum Nivellieren und messen werden von Bosch angeboten, von semi-professionellen bis zu professionellen hat Bosch einige gute Rotationslaser im Angebot die auch für den Heimwerker interessant sind. Die Rotationslaser werden in der blauen Boschlinie verkauft, der Preis für einen Laser für den Außeneinsatz beginnt bei unter 500 Euro. Für die gute Qualität von Bosch ist das ein sehr guter Preis, bei dem sich der Kauf eines eigenen Rotationslasers auch bei nur gelegentlichen Einsätzen lohnt. Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modelle vor.

Bosch Professional GRL 400 H

Bosch GRL 400 H

Bosch GRL 400 H

Wenn wir nach einer Empfehlung gefragt werden welchen Laser sich der ambitionierte Heimwerker kaufen kann dann lautet unsere Empfehlung: Den Bosch Professional GRL 400 H.

Dieses Gerät kann alle Grundfunktionen die ein Rotationslaser können muss und der Preis von unter 500 Euro ist zudem recht günstig und den Baulasern.
Der Laser ist sowohl für den Innen- als auch für den Außeneinsatz geeignet.

Zum Lieferumfang gehört ein Empfänger, gut geschützt ist der Laser im mitgelieferten Transportkoffer. Separat kann ein Stativ sowie eine Messlatte von Bosch dazu erworben werden.

Der GRL 400 H ist Kinderleicht zu bedienen, alles ist selbsterklärend und selbst Laien können mit diesem Laser schnell umgehen. Das Gerät ist selbstnivellierend und der Arbeitsbereich beträgt 400 Meter, das dürfte für die meisten Aufgaben im semi-professionellen Bereich ausreichen.

Mehr Infos und Online bestellen können Sie den GRL 400 H hier.

Bosch Professional GRL 300 HV

Bosch GRL 300 HV Set

Bosch GRL 300 HV Set

Einen Schritt professioneller ist der Professional GRL 300 HV, er kommt mit einer Laser-Fernbedienung, das hat den großen Vorteil das Sie den Rotationslaser aus großer Entfernung Fernbedienen können. Weiterer Vorteil gegenüber des GRL 400 H ist das er sowohl horizontal als auch vertikal eingesetzt werden kann.

Er ist außerdem selbstnivellierend und bietet einen zuschaltbaren Schockwarner. Das heißt wenn es Erschütterungen oder Vibrationen gibt die Nivellierfehler hervorrufen könnten, dann wird ein Alarm ausgeben.

Dieses Set was Sie auf dem Foto sehen wird mit Stativ, Halterung für Empfänger, Empfänger, Fernbedienung, Baustativ, Laser-Sichtschutzbrille, Messlatte und einer Laserzieltafel geliefert.

Ein ideales, umfangreiches Set für den professionellen Handwerker.

Hier können Sie einen GRL 300 HV bestellen.

Bosch Professional GRL 500 H

Bosch Professional GRL 500 H & LR 50

Bosch Professional GRL 500 H & LR 50

Das Highlight unter den Bosch Rotationslasern ist der Professional GRL 500 H. Dieser Laser ist für den professionellen Einsatz gedacht, und diesen meistert er auch mit Bravur.

Der Laser wird mit einem Empfänger geliefert der gleichzeitig auch die Fernbedienung ist und den Namen LR 50 Professional trägt. Der Clou ist das am eigentlichen Laser keine Tasten sind, er lässt sich also ohne den LR 50 nicht bedienen.

Weiterer Pluspunkt ist der eingebaute Diebstahlschutz, dieser Punkt ist nicht unwichtig. Denn so ein teures Gerät ist natürlich auch bei Langfingern sehr beliebt, und gerade auf Großbaustellen geht es hektisch zu. Wenn der Laser in Betrieb ist und ohne die angedockte Fernbedienung / Empfänger bewegt wird dann wird ein lauter Alarm ausgelöst und der Laser sperrt sich selber.

Wenn die Akkus des Lasers geladen werden dann wird auch die Fernbedienung automatisch und gleichzeitig mitgeladen, vorausgesetzt natürlich das Sie am Laser angesteckt ist. Ein Schnelladegerät gehört zum Lieferumfang.

Das Flaggschiff von Bosch zeigt zudem an wenn es kalibriert werden muss, das ist abhängig von der Benutzung des Gerätes.

Wie schon der GRL 300 HV besitzt der GRL 500 H einen eingebauten Alarm wenn sich an der Nivellierung durch Stöße oder Vibrationen etwas verändert.

Der Arbeitsbereich ist mit 500 Metern extrem groß.

Dieser Baulaser ist wirklich etwas für Profis und für den täglichen Einsatz auf einer Baustelle geeignet.

Hier gelangen Sie direkt zum Produkt